Streitschlichtung (Mediation)

Die Mediations-AG am Gauß gibt es schon seit einigen Jahren. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Fragen zum Thema Mediation zusammengestellt:

Was ist Mediation?

Mediation heißt Streitschlichtung. Ziel ist es, in einem so genannten Mediationsgespräch einen Konflikt oder ein Problem zwischen zwei Streitparteien zu lösen.

Wer sind die Mediatoren?

Zu unserem Mediationsteam gehören

Wann kann man zur Mediation kommen?

Ziel der Mediation ist es, das Schulklima unserer Schule zu verbessern. Daher kann die Mediation bei allen möglichen Konflikten helfen, z. B. bei

  • Beschimpfungen
  • Drohungen
  • Reibereien
  • Körperlichen Übergriffen
  • ...

Wer kann zur Mediation kommen?

Die Mediation kann allen helfen, die in einen Konflikt verwickelt sind, bei dem man alleine nicht weiterkommt.

Wie erreicht ihr die Mediatoren?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

  • Wendet euch direkt an Frau Becker oder Frau Hölper. Sie leiten die Mediations-AG und vermitteln die geeigneten Mediatoren.
  • Sprecht einen der Schülerstreitschlichter an.
  • Fragt einen Lehrer eures Vertrauens. Sie/Er wird euch bestimmt weiterhelfen.

Jeden Donnerstag in der zweiten großen Pause könnt ihr zwei Streitschlichter im Mediationsraum finden. Hier könnt ihr euch informieren oder einen Gesprächstermin vereinbaren.

Was machen die Mediatoren sonst noch?

Die Schülermediatoren sind gleichzeitig Paten für unseren neuen Fünftklässler und unterstützen sie beim Übergang auf die neue Schule. Sie haben ein offenes Ohr für Fragen und Sorgen oder treffen sich mit den fünften Klassen zum besseren Kennenlernen zum Spielenachmittag.

Die Elternmediatoren haben im Sommer 2009 ihre Ausbildung abgeschlossen und seither schon bei verschiedenen Projekten mitgeholfen:

  • Am Infoabend für die neuen Fünftklässler am 17.03.2010 stellte sich die Mediations-AG mit einem eigenen Stand vor und beantwortete Fragen von interessierten Eltern.
  • Am Aktionstag zur Gewaltprävention, der am 14.05.2010 stattfand, stellten die Elternmediatoren den Schülerinnen und Schülern der 7. Klassen die Streitschlichtung vor.
    Link zum Artikel über den Gewaltpräventionstag: Elternmediatoren erstmals in Aktion

Wie werde ich Streitschlichter?

Wenn du Lust hast, bei der Mediations-AG mitzumachen und in Klasse 7 oder darüber bist, kannst du dich für die Streitschlichter-Ausbildung bewerben. Hier lernst du den Ablauf einer Streitschlichtung kennen und übst an Beispielen, was beachtet werden muss. Jeder Teilnehmer erhält nach der Ausbildung ein Zertifikat, das ihn als ausgebildeten Streitschlichter ausweist.

Konflikte gemeinsam lösen - Neue Streitschlichter am Gauß-Gymnasium.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite: Barbara Becker und Andra Hölper