Am Ende des letzten Schuljahres wurden wir auf einen Wettbewerb von Business@School aufmerksam gemacht. Beim Videoblogger Economics Wettbewerb geht es darum, eines von vier Unternehmen zu analysieren und möglichst viele Informationen in einem nur vier Minuten langen Video unterzubringen. Folgende Fragen mussten beantwortet werden:

  1.  Was macht das Unternehmen?
  2. Welche drei Aspekte machen es erfolgreich?
  3. Welche drei Risiken seht ihr für das Unternehmen?
  4. Welche drei Empfehlungen würdet ihr dem Unternehmen geben, damit es erfolgreich bleibt bzw. noch erfolgreicher wird?

Nachdem wir uns untereinander besprochen hatten, wer aus der Schülerfirma bei dem Wettbewerb mitmachen möchte, ging es in die Planungsphase. Das bedeutete: Welches Unternehmen möchten wir analysieren? Es standen diese vier Unternehmen zur Auswahl: About You, Eintracht Frankfurt, Flixbus und Viva con Agua. Am Ende entschieden wir uns für Flixbus und begannen fleißig zu recherchieren.

Ein paar Tage später trafen wir uns in der Schule, um unsere Ideen zusammenzutragen und um ein Filmskript zu schreiben. Die beste Motivationshilfe war das kostenlose Mittagessen, welches uns freundlicherweise von Herrn Korn zur Verfügung gestellt wurde. Am ersten Ferientag haben wir uns dann zum Filmdreh getroffen. Zuerst fuhren wir nach Mannheim an den Busbahnhof, um dort die erste und letzte Szene zu drehen. Nachdem wir dort fertig waren, fuhren wir wieder zurück in die Schule, um den Hauptteil in einem Klassenzimmer zu drehen. Das Video wurde eingereicht und das Warten begann. Überraschend bekamen wir dann in den Sommerferien von Business@School eine E-Mail, in der uns mitgeteilt wurde, dass wir für den Youngster Award nominiert sind und wir nach Frankfurt fahren würden. Die Freude war natürlich riesengroß.

Endlich, nach einer gefühlten Ewigkeit, kam der große Tag. Am Donnerstag, dem 27. September 2018, fuhren wir zusammen mit Herrn Korn mit dem Zug nach Frankfurt. Als wir im großen Nestlé Competence Center angekommen waren, wurden wir freundlich begrüßt. Als erstes wurde ein Gruppenfoto von uns gemacht.

Gruppenbild Schülerfirma SJ 18/19

Es war sehr interessant zu sehen, wie andere Gruppen aus ganz Deutschland die Idee angingen. Als wir dann unsere Namen für den Youngster Award hörten, waren wir alle ganz glücklich.
Wir gingen auf die Bühne und bekamen unseren Preis überreicht: Einen 1000€ Gutschein für ein MyDays Erlebniswochenende.

Preisübergabe Youngster Award     Erfolgreiche Schülerfirma

Wir planen, im nächsten Jahr wieder beim Videoblogger Wettbewerb teilzunehmen, da wir jetzt neue Ideen und viel Inspiration für die nächste Wettbewerbsrunde haben.

Hier geht es zur Website des Business@School Videoblogger Wettbewerbs. 

Und hier geht es zu unserem Video auf Youtube.

Autor: René Braun (9c)