BoriS Siegel

Nachdem das Carl-Friedrich-Gauss-Gymnasium am 30. Juni 2010 das BoriS - Berufswahl-Siegel Baden - Württemberg der Baden-Württemberg Stiftung 2009/2010 verliehen wurde, konnte man gestern die Rezertifizierung für fünf weiter Jahre bei der IHK Mannheim-Rhein-Neckar-Odenwald entgegennehmen.

Mit dieser Präsentationsmappe hat sich das CFG erfolgreich für diese Rezertifizierung beworben.

Bei der Feierstunde am Montag, 15. Juli 2013, in Mannheim wurde die Urkunde und das neue Wandschild an die Schule im feierlichen Rahmen in Mannheim übergeben. Von Seiten der Schule waren wir vor Ort in Mannheim durch unseren Schuleiter Herr Kriebel, die BOGY/Wirtschafts-Lehrerinnen Frau Kaiser und Frau Straeten, und unsere Schülerfirma-Repräsentanten Fabian Ballreich und Christian Lull vertreten.

BoriS Rezertifizierung

Aus der Hand von Alexander Urban von der Baden-Württemberg-Stiftung (r.) und Jens Brandt (l.) erhielten die Vertreter des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums in Hockenheim mit Schulleiter Joachim Kriebel (3. v. l.) und den Projektansprechpartnern im Gymnasium das Boris-Berufswahlsiegel. Mit ihnen freuen sich Monika Wolk, stellvertretende Leiterin des Fachbereichs Soziales, Bildung, Kultur und Sport (2. v. l.), und Laudator Hans-Joachim Böhler (2. v. r.).
Den kompletten Artikel der Handwerkskammer zur Rezertifizierung können Sie hier lesen.

© Handwerkskammer

Autoren: Handwerkskammer, Silvia Straeten