Bereits seit zwei Jahren verbindet das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium mit dem in Ketsch ansässigen Unternehmen Delta Vision eine enge und erfolgreiche Kooperation.Logo Delta-Vision

Wie kam es zu der Kooperation eines Gymnasiums und einer technischen Agentur für audiovisuelle Medien?
Ganz einfach. Das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium war auf der Suche nach einem starken Bildungspartner aufgrund der „Vereinbarung über den Ausbau von Bildungspartnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen in Baden-Württemberg“, die 2008 zwischen der Landesregierung und Vertreten der Wirtschaft geschlossen wurde. Es wurde nicht irgendein Unternehmen gesucht, sondern eines, das auch den Bedürfnissen des Hockenheimer Gymnasiums gerecht werden kann. Von der Sparkasse Heidelberg, mit der das Gymnasium eng zusammenarbeitet, ist das Unternehmen Delta Vision vorgeschlagen worden. Welch ein Glückstreffer! Denn das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium ist bekannt für seine Musik- und Theaterproduktionen, deren Erfolg letztendlich auch auf eine hervorragende Licht-und Tontechnik beruht. Diese konnte und kann Delta Vision leisten. Wie sich herausstellte, arbeitete die Licht - und Tonmannschaft des „Gauß“ schon lange mit dem Unternehmen zusammen.

Delta Vision bietet technische Dienstleistungen in den Bereichen Veranstaltungstechnik, Film- und Medienproduktion und Grafikdesign. Alle medientechnischen Geräte können auch gekauft und fest installiert werden. Privatkunden wie auch große Unternehmen sind bei Delta Vision sehr gut aufgehoben.

Das erste Projekt, mit dem Schule und Unternehmen gemeinsam starteten, war das Einrichten einer Film- AG. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schülern wurden von Delta Vision in die Geheimnisse der Filmtechnik eingeführt. Zudem wurde den Interessierten gezeigt, was eine gute Aufnahme und einen guten Filmemacher ausmacht. Ihre Kenntnisse erprobten die Jungkameramänner -und frauen zunächst bei Aufnahmen des Naturwissenschaftlichen Tages am Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium. Die Schülerinnen und Schüler meisterten ihre Aufgabe mit Bravour. Deshalb durften sie sich an ihr erstes großes Projekt wagen – den Gauß-Film. Gedacht war ein Imagefilm über das Gymnasium, der einen Einblick über das Schulleben bietet. Die Film-AG war für die technischen Belange und Organisation zuständig, der Literatur -und Theaterkurs für Inhalt und Storyboard. Die ganze Schule war in Sachen Film unterwegs. Gedreht wurde hauptsächlich am Wochenende; Schüler und Lehrer des Gauß- Gymnasiums waren bereit dazu und allen machte es trotz des großen Aufwandes viel Spaß. Für Sekunden im Film waren Stunden notwendig, ausgefüllt mit Maske, gefühlten 100 Einstellungen usw. Am Ende ist ein Film entstanden, der sich sehen lassen kann- dank Delta Vision - der auch die hervorragenden Aufnahmen der im November von der Musik- und Theater- AG in der Stadthalle Hockenheim aufgeführten Revue-Operette „Im Weißen Rössl“ unter der Leitung von Dietrich Brinkmann, Anja Kaiser, Karl-Ludwig Matz und Rainer Ruhland gelungen sind.

Noch nicht veröffentlicht, aber schon fertig gestellt ist der Film über den Hockenheimer Ausbildungstag; den Auftrag dazu erhielt die Film- AG in Kooperation mit Delta Vision von der Stadt Hockenheim. Wir können gespannt sein. Nach all den vielen erfolgreichen Projekten des Gauß-Gymnasiums mit dem Unternehmen für Mediengestaltung und Veranstaltungstechnik Delta Vision war es nun an der Zeit, nicht nur zu kooperieren, sondern eine Bildungspartnerschaft einzugehen. Diese ist, vorbereitet von Iris Wolf von der IHK Rhein-Neckar, von Joachim Kriebel, Schulleiter des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums, und Marcel Littig, Geschäftsführer von Delta Vision, durch eine Unterschrift bestätigt worden. Dabei sind von Iris Wolf weitere Vorschläge für die zukünftige Zusammenarbeit gemacht worden. So können die Schülerinnen und Schüler des „Gauß“ schon frühzeitig ein vollständiges Bewerberverfahren durchlaufen und erhalten dabei vom Unternehmen ein entsprechendes Feedback. Gerne nahmen diesen Vorschlag Klaus Gilbert, Silvia Straeten und Anja Kaiser in das BOGY- Konzept der Schule auf und sind schon ganz gespannt auf dessen Umsetzung.

Wir freuen uns alle auf eine weiterhin so umfassende und erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Delta Vision und dem Carl- Friedrich - Gauß- Gymnasium.

Unterschrift Bildungspartnerschaft CFG - Delta-Vision - IHK

Bildquelle: Herr Lenhardt

 

Autorin: Anja Kaiser