Das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium führt in acht Schuljahren zur allgemeinen Hochschulreife und damit zur Berechtigung, jeden Berufs- oder Studiengang aufnehmen zu können.

Wir bieten im kommenden Schuljahr, sofern die Mindestgruppengrößen von 16 Schülern erreicht werden, drei Profile an:

  • ein sprachliches Profil (SP)
    mit drei Fremdsprachen als Kernfächer:
    • Englisch (ab Kl. 5), wahlweise Französisch oder Latein (ab Kl. 6) und Spanisch (ab Kl. 8).
  • ein naturwissenschaftliches Profil (NP)
    mit zwei Fremdsprachen und NWT als Kernfächer:
    • Englisch (ab Kl. 5) und wahlweise Französisch oder Latein (ab Kl. 6).
    • Ab Klasse 8 haben Schüler, die dieses Profil wählen, dann das Fach NWT (Naturwissenschaft und Technik) als Kernfach.
  • ein Musikprofil (MP)
    mit zwei Fremdsprachen und Musik als Kernfächer:
    • Englisch (ab Kl. 5) und wahlweise Französisch oder Latein (ab Kl. 6).
    • Ab Klasse 8 haben Schüler, die dieses Profil wählen dann das Fach Musik als Kernfach.

 

In der gymnasialen Oberstufe (in G8 Klassen 11->J1  und 12->J2) wird das Klassenprinzip durch das Kurssystem ersetzt, in dem der Schüler sich neu orientieren kann.

Wir sind gehalten darauf hinzuweisen, dass die Schule erst nach Abschluss des Anmeldeverfahrens die endgültige Aufnahme bestätigen kann.