Tagesreferat - "The Christmas Tsunami 2014"

An unserem ersten Tag in Krabi wurden wir zärtlich von den Affen, Zikaden und der Sonne geweckt. Nachdem wir unter Palmen am Strand zum Frühstück aufgebrochen waren, genossen wir ein ausgiebiges Buffet. Mit tropischen Früchten und frischgebackenen Pancakes ging es gestärkt in den Tag.
Zuerst besichtigten wir die Insel und ließen uns erschöpft von der Hitze an einem traumhaften Sandstrand nieder. Sofort stürzten wir uns gemeinsam in die Wellen und genoßen die herrliche Aussicht. Als wir wieder erfrischt waren, haben wir uns alle eine leckere Kokosmilch gegönnt.
Gegen Mittag durften wir in Gruppen die Insel weiter erkunden.

Zum Abendessen fuhren Tizian, Fabio und Robin nach Aonag, um Lebensmittel zu kaufen. Danach kochten wir alle gemeinsam in der Küche im Bungalow der Jungs. Nach der selbstgemachten Reispfanne ließen wir den schönen Tag ausklingen.  

Autorin: Annabell Lauer