Das Fach Sport wird am Gauß-Gymnasium von Herrn Efstathiou betreut.

Link zum Bildungsstandard.

Alle Jahre wieder qualifizieren sich Tischtennis-Mannschaften im Kreis Rhein-Neckar beim Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ für die nächsthöhere Wettkampfebene. Am Freitag, den 16. Dezember 2016, konnte Silvia Straeten, Schulsportkoordinatorin des Kreises Rhein-Neckar, insgesamt 7 Mannschaften in den Turnhallen des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium, unterstützt vom TTC Hockenheim vertreten durch Julian Thier, begrüßen.

In der Wettkampfklasse II/B (Jahrgänge 2000-2003) gewann die Mannschaft des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums Hockenheim im Finale gegen die Integrierte Gesamtschule Mannheim-Herzogenried souverän mit 5:1.

In der Wettkampfklasse III/B (Jahrgänge 2002-2005) spielten die fünf teilnehmende Mannschaften ihren Sieger im Modus Jeder-gegen-Jeden aus. Es ergaben sich die folgenden Platzierungen:
1. Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Hockenheim
2. Privatgymnasium St. Leon-Rot
3. Hölderlin Gymnasium Heidelberg
4. Bunsen-Gymnasium Heidelberg
5. Ottheinrich Gymnasium Wiesloch.

Bereits am Samstag vorher wurde die Wettkampfklasse V (Grundschulen) in Walldorf bei der Schulsport-AG des TTG 1947 Walldorf ausgespielt. Die Schillerschule konnte sich im Finale mit 5:0 gegen die Waldschule Walldorf durchsetzen.

Neben diesen Siegermannschaften haben sich bereits kampflos für die nächste Runde qualifiziert:
WKI/L (Jungen - Jahrgang offen) - Elisabeth-von-Thadden Gymnasiums Heidelberg,
WKIII/B (Mädchen - Jahrgänge 2002-2005) - Hölderlin-Gymnasium Heidelberg und
WKIV/L (Jungen - Jahrgang 2004 und jünger) - Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Hockenheim.

Fürs RP-Finale drücken wir allen qualifizierten Mannschaften des Rhein-Neckar-Kreises die Daumen.

Autorin: Silvia Straeten, Bilder: Christof Engel, Silvia Straeten

Zur Ergänzung und Erweiterung des Bestandes an Sportgeräten wurde in diesem Jahr erneut eine Sponsoring Aktion im Auftrag der Fachschaft Sport durchgeführt. Die Suche von Sponsoren und deren Vermittlung an die Schule übernahm die Gesellschaft für Sportförderung GFS. Dank ihrer Hilfe konnten zahlreiche Firmen im Einzugsbereich unseres Gymnasiums als Sponsoren für neue Sportgeräte gefunden werden.

Bei folgenden Firmen bedankt sich die Fachschaft Sport des Carl-Friedrich-Gauß Gymnasium recht herzlich für deren großzügige Unterstützung.

  • Arnold & Konrad Kartonagenfabrik GmbH
  • Bäckerei Jürgen Schieck
  • Ballettschule Janyska
  • Cornelius GmbH
  • Frisurenatelier Carmen Träutlein
  • Frommelt Gerüstbau OHG
  • Gebäudereinigung Rawenberg
  • Hafner Verpackungstechnik GmbH
  • Holzbau Herzer
  • Innova-Immo GmbH
  • ISZ-Zaunsysteme
  • Michael Braun - Fliesenverlegung
  • Microdis Electronics GmbH
  • Otto Vetterolf Containerdienst GmbH
  • Pflaumbaum - Bau
  • Physiotherapie Weilmünster + Partner
  • Praxis für Podologie Petra Heiler
  • Rainer Albert Systemberatung
  • RVE Printmedienlogistik GmbH
  • TIS Technischer Industrie-Service GmbH
  • Unold AG
  • WS Systembau GmbH
  • Weber Rolladenbau