Liebe SchülerInnen und Eltern des CFG Hockenheim!

Mein Name ist Miriam Kistner, ich bin 42 Jahre alt, habe zwei Kinder und einen Hund.
Als gelernte Heilerziehungspflegerin bin ich seit über 20 Jahren in unterschiedlichen sozialen Bereichen tätig. Ich arbeite seit 3 Jahren als Schulbegleitung beim Autismuszentrum in Bruchsal.
Seit dem 20.04.2020 gehöre ich dem Bereich der Schulsozialarbeit des CFG an.
Zu meinen Aufgaben zähle ich die Einzelhilfe sowie Beratung in individuellen Problemsituationen für SchülerInnen, Eltern und Lehrer.

Durch meine tägliche Präsenz in der Schule gebe ich den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, eine Beziehung bzw. ein Vertrauensverhältnis aufbauen zu können. Sie bekommen Hilfestellung in schulischen und/oder individuellen sozialen Problemlagen.

SchulsozialarbeitGespräche können helfen, Lösungen und Wege für Probleme zu finden, auch wenn sie noch so kompliziert erscheinen.

Wie und wann?

Gespräche können zu den angegebenen Sprechzeiten stattfinden oder außerhalb der Sprechzeiten zu vereinbarten Terminen.
Sprecht mich einfach persönlich an oder wendet Euch an Euren Klassenlehrer oder das Sekretariat.

Corona-Zeit

Momentan bin ich unter folgender Telefonnummer erreichbar: 0174/1535611
Gerne auch per Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Auch für Eltern biete ich Beratung rund um folgende Themen an:

  • Schulische Probleme
  • Erziehungsfragen
  • Begleitung bei Lehrergesprächen
  • Vermittlung an außerschulische Beratungsstellen und Einrichtungen
  • Vermittlung von passenden Hilfen und Kontakten

Jegliche Beratung erfolgt freiwillig, vertraulich und ist kostenlos. Schulsozialarbeiter unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.