Die Schüler haben zusammen mit Lehrern und Eltern ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. So werden die verschiedenen Bläserklassen und die Musikklasse ebenso wie Bigband, Schulband, Lehrerband und der Chor mit musikalischen Beiträgen für Unterhaltung sorgen. Ferner wird die Unterstufen-Theater-AG mit einer Darbietung vertreten sein und auch eine „Stomp“ Aufführung wird es geben.

Natürlich dürfen auch kulinarische Genüsse nicht fehlen. Neben Grillstand, Hot Dogs, Salatbar, Getränken und einer Cocktailbar werden Kaffee, Kuchen und Obstspieße angeboten.

Auch für die Kinder ist bestens gesorgt: von Dosenwerfen, Spielestraße, Geisterbahn, Torwandschießen, Steinzeitwettkämpfen bis hin zu einer Nonsense-Olympiade, einem Casino und einer Schulrallye steht einiges auf dem Programm. Außerdem gibt es noch einen Vortrag zu einer Schülerreise nach Singapur und eine Dokumentation zu der Aktion „Stolpersteine“.

Die Schüler/Schülerinnen und alle Mitwirkenden freuen sich auf zahlreiche Besucher am Samstag, 20. Juli, ab 15 Uhr am Gauß!

Am Ende des Schuljahres 2010/12 verabschiedet das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium drei Lehrkräfte in den Ruhestand, die die Schule in entscheidender Weise geprägt haben. Hildegard Grau, Peter Kruse und Rolf W. Maier haben Spuren hinterlassen.

Hildegard Grau unterrichtete seit 1987 das Fach Musik am Gauß-Gymnasium. Ihre besondere Liebe gilt der klassischen Musik und so gelang es ihr sehr schnell, ein Schulorchester aufzubauen. Leider wurde der Nachwuchs immer spärlicher, so dass ein erfolgreiches Arbeiten nicht mehr möglich war. Daher begründete Hildegard Grau die Tradition der Hauskonzerte am Gauß. Im kammermusikalischen Rahmen erhielten Solisten und kleine Ensembles die Möglichkeit, vor Publikum aufzutreten. Schnell sprach sich das hohe Niveau der Hauskonzerte herum und der Musiksaal war bei den Auftritten der jungen Talente immer voller Besucher. Bei den Konzerten und Probetagen der Chöre war Hildegard Grau immer dabei und dirigierte oder begleitete die Chöre oder Gruppen. Vom Kollegium verabschiedete sie sich – wie es einer Klaviervirtuosin gebührt – mit ihrer zweiten Sprache, der Musik.

Pfarrer Peter Kruse geht eigentlich gar nicht so richtig. Zwar verabschiedete ihn die Schuldekanin Christine Wolf in einem beeindruckenden Schulgottesdienst am Morgen des letzten Schultages aus dem kirchlichen Dienst, Peter Kruse wird aber dem Gauß-Gymnasium erhalten bleiben. Mit Unterstützung des Regierungspräsidiums Karlsruhe ist es gelungen, ihn mit einem Lehrauftrag weiterhin an das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium zu binden. Der Initiator und spiritus rector des sozialen Profils wird auch im nächsten Schuljahr Seminarkurse in der Oberstufe leiten und evangelischen Religionsunterricht geben.

Rolf W. Maier blickt auf ein beeindruckendes Leben zurück. Er unterrichtete in Bremen und Bayern Deutsch, Geschichte und Gemeinschaftskunde, war Schulleiter mehrerer Schulen, lernte den Auslandsschuldienst in Buenos Aires/Argentinien kennen und unterbrach seine Tätigkeit am Gauß-Gymnasium, um an das germanistische Seminar der Universität Krakau zu gehen. Dort war er u.a. Dozent für deutsche Geschichte und Kulturkunde. Weil der Abschluss seines Referendariats in Bremen vom Kultusministerium in Baden-Württemberg nicht anerkannt wurde, musste er in Heidelberg den Referendardienst noch einmal absolvieren, bevor er in den Schuldienst übernommen wurde, eine wohl einmalige Besonderheit. Seit 2004 ist Rolf Maier Vorstandsmitglied des Vereins für Heimatgeschichte Hockenheim. Er initiierte in den Horan Gemeinden mehrere Ausstellungen u.a. zum Thema Landtagswahlen und Volksabstimmungen.

Kollegium und Schulleitung dankten allen zukünftigen Pensionären sehr herzlich und verabschiedeten sie mit kleinen Geschenken und großem Applaus in den Ruhestand.

Autor: Joachim Kriebel

Hiermit bestätigen wir Ihre Abmeldung vom Newsletter des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums Hockenheim.

Wir hoffen, Sie trotzdem weiter als Gast auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter.

Damit wir sicher gehen können, dass Sie sich auch mit Ihrer korrekten Email-Adresse eingetragen haben und als Schutz gegen ungewollte Einträge, erhalten Sie in Kürze von uns eine Email an die von Ihnen angegebene Email-Adresse.

In der Email befindet sich ein Link für die Bestätigung Ihrer Registrierung.
Wir bitten Sie diesen Link zu öffen und damit Ihre Registrierung offiziell zu bestätigen.

Vielen Dank für die Bestätigung Ihrer Newsletter-Registrierung.

Herausgeber

Land Baden-Württemberg
vertreten durch

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Hockenheim
Schubertstraße 5
68766 Hockenheim

Telefon: 06205 20473-0
Telefax: 06205 20473-12
E-Mail: sekretariat at cfg-gym.de

Schulleitung

Frau Kaiser (Schulleiterin)
Herr Bühler (Stellvertretender Schulleiter)


Sekretariat

Frau Auer
Frau Lehmann


Schulträger

Stadt Hockenheim
vertreten durch: Oberbürgermeister Marcus Zeitler
Rathausstr. 1
68766 Hockenheim

Telefon: 06205 21-0
Fax: 06205 21-260


Das Web-Team - Verantwortlich im Sinne von §55 RStV

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Hockenheim
Schubertstraße 5
68766 Hockenheim

Frau Silvia Straeten

Telefon: 06205 20473-0
Telefax: 06205 20473-12

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Datenschutzbeauftragter

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Link auf Datenschutzerklärung


Technisches

Bei Fragen bzw. Problemmeldungen wenden Sie sich bitte an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..


Urheberrecht

Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken sowie Beiträge und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen ausschließlich zum privaten Gebrauch ohne jegliche Änderung vervielfältigt werden. Eine Verbreitung von Kopien (analog oder digital) oder Auszügen ist nur mit schriftlicher Genehmigung zulässig. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe gestattet.
Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Materialien können ganz oder teilweise dem Ur-heberrecht Dritter unterliegen. Die Inhalte Dritter sind als solche kenntlich gemacht und dürfen ohne Einwilligung des Rechteinhabers nicht vervielfältigt, öffentlich zu-gänglich gemacht oder öffentlich wiedergegeben werden.


Namentlich gekennzeichnete Beiträge

Für namentlich gekennzeichnete Beiträge liegt die inhaltiche Verantwortung beim jeweiligen Verfasser, sie geben dessen Meinung wieder.


Haftung für Inhalte

Die Informationen, die Sie auf diesem Internetauftritt vorfinden, wurden nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig zusammengestellt und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen.
Diensteanbieter sind gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt.


Internetseiten dritter Anbieter / Links

Diese Internetseite enthält auch Links oder Verweise auf Internetauftritte Dritter. Diese Links zu den Internetauftritten Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten durch den Herausgeber dar. Es wird keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Internetauftritte übernommen und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung - gleich welcher Art - solcher Inhalte entstehen. Mit den Links zu anderen Internetauftritten wird den Nutzern lediglich der Zugang zur Nutzung der Inhalte vermittelt. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aus der Nutzung entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.
Die externen Links wurden zum Zeitpunkt der Linksetzung nach bestem Wissen und Gewissen auf eventuelle Rechtsverstöße überprüft. Eine ständige inhaltliche Überprüfung der externen Links ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht möglich. Bei Verlinkungen auf die Webseiten Dritter, die außerhalb des Verantwortungsbereichs des Herausgebers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung nur bestehen, wenn der Herausgeber von den rechtswidrigen Inhalten Kenntnis erlangen und es technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung dieser Inhalte zu verhindern.
Sollten Sie der Ansicht sein, dass die verlinkten externen Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder sonst unangemessene Inhalte haben, so teilen Sie uns dies bitte mit.


Fotos

arkaden GmbH
Birgit Schröder-Stepp
Lehrerinnen, Lehrer, Eltern, Schülerinnen und Schüler der Schule


Copyright

2019 - Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Hockenheim